Startseite

Leistungen

Allg. Dermatologie

Hautkrebsfrüherkennung/Vorsorge

Ambulante Operationen

Photodynamische Therapie (PDT)

Medizinische Kosmetik

Medizinische Fußpflege

Haarsprechstunde

Ambulante Balneophototherapie

Allergiesprechstunde

Tumorsprechstunde

Berufsdermatologie

Wir über uns

Termine

Kontakt

Impressum

Hautkrebsfrüherkennung / Vorsorge


Schwarzer Hautkrebs (malignes Melanom) und weiße Hautkrebsformen (Basalzellkarzinom, Plattenepitelkarzinom etc.) nehmen dramatisch zu.
Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchung unverzichtbar. Die Häufigkeit der Untersuchung richtet sich nach Hauttyp sowie Vor-/ Begleiterkrankungen. Derzeit ist für gesetzlich versicherte Patienten die Kostenübernahme für diese Untersuchung nicht einheitlich geregelt (verschiedene Altersgrenzen, Untersuchungsintervalle, -umfang). Wir geben gerne Auskunft, in welchem Umfang Ihre Krankenkasse die Untersuchung übernimmt bzw. welche Kosten Ihnen entstehen.
Bei unklaren Befunden empfiehlt sich die Verwendung eines Auflichtmikroskops bzw. eines Videomikroskops. Gegebenenfalls kann auch für spätere Vergleichsuntersuchungen eine digitale Videodokumentation (Body-Mapping) erfolgen bzw. bei Risikopatienten ein sog. Body-Scan. Dieses Expertensystem vergleicht automatisch die aktuellen Ganzkörperaufnahmen mit denen der letzten Untersuchung. Dabei werden sowohl veränderte als auch neu hinzugekommene Muttermale aufgespürt.

- Regelmäßige Untersuchungen dienen der Gesunderhaltung